Drucken
Kategorie: Nachrichten
Zugriffe: 1051

Heinz-George-Pokal der Stadt Itzehoe 2017 fällt aus

Mir obliegt die traurige Pflicht, interessierte Schachfreunde darüber informieren zu müssen, dass der Heinz-George-Pokal in diesem Jahr nicht statt findet. Der Grund ist schlicht und einfach, dass sich nicht genügend Interessenten eingefunden haben.

Schon in den letzten Jahren sind die Teilnehmerzahlen gesunken, aus verschiedenen Gründen. Das einzige uns bekannte Argument gegen das Turnier war der Termin, der Donnerstag-Abend, ansonsten gab es bis auf vereinzelte Bemerkungen zur Bedenkzeit keinerlei Vorschläge, das Turnier attraktiver zu gestalten.

Der Hauptgrund in diesem Jahr für die Absage einiger potentiell Interessierter war der, dass nicht genügend Teilnehmer mitspielen. Das kann man nur bedauernd zur Kenntnis nehmen.

Wir werden die Problematik in aller Ruhe und mit aller Ernsthaftigkeit eruieren und werden versuchen, diesem schönen und traditionsbehafteten Turnier neues Leben einzuhauchen. Gut gemeinte Ratschläge sind gern und jederzeit willkommen.

Egbert Hengst

1. Vorsitzender